Home

Aids Hilfe Wien

Eine HIV bezogene Diskriminierung melden

fehlender Datenschutz, Grund: HIV+; keine adäquate Zahnbehandlung, Grund: HIV+; kein Massage-Angebot, Grund: HIV+

Diese und andere Vorfälle werden leider nach wie vor von HIV-positiven Menschen berichtet.
Die Aids Hilfe Wien hat es sich zur Aufgabe gemacht Ungleichbehandlung von Menschen mit HIV systematisch zu erfassen, um so gezielt Diskriminierung entgegen zu wirken. Ob du einen Vorfall melden willst, Beratung oder Begleitung in einer schwierigen Situation suchst – wir unterstützen dich gerne und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Wir sammeln Meldungen für alle österreichischen Bundesländer!

Melden

Du wurdest diskriminiert, weil du mit HIV lebst? Oder dir wurde über Diskriminierung im Zusammenhang mit HIV berichtet? Hilf uns aktiv zu werden und schildere uns deine Erfahrung. Wir sammeln Diskriminierungsfälle und veröffentlichen diese in einem Bericht. Selbstverständlich bleibst du anonym! Hier kommst du zum anonymen online Formular, das direkt zu unserer zuständigen Mitarbeiterin/unserem zuständigen Mitarbeiter gesendet wird.

Beraten

Du wurdest diskriminiert oder hast von Diskriminierung im Zusammenhang mit HIV erfahren? Brauchst du Informationen was in deinem Fall getan werden kann? Die Aids Hilfe Wien erarbeitet gemeinsam mit dir eine für dich geeignete Vorgehensweise und gibt dir weiterführende Informationen!

Begleiten

Du wurdest diskriminiert und brauchst Unterstützung bei der weiteren Vorgehensweise? Du möchtest, dass zwischen den beteiligten Personen vermittelt wird? Die Aids Hilfe Wien begleitet dich in schwierigen Situationen und informiert über die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten.

Schreib uns eine E-Mail oder rufe uns an!

Kontakt

Aids Hilfe Wien
Montag bis Donnerstag: 12.00 – 16.00 Uhr
Tel.: 01/599 37 – 94
Email: antidiskriminierung@aids-hilfe-wien.at
Formular “Diskriminierung melden”