Home

Aids Hilfe Wien

Zivildiener

Unsere Zivildiener leisten im Aids Hilfe Haus – Mariahilfer Gürtel 4, 1060 Wien – wertvolle Arbeit. In drei Abteilungen und in der Geschäftsführung kommen insgesamt 8 Zivildiener zum Einsatz.

Neben der Grundvergütung erhalten unsere Zivildiener auch Verpflegung. Alle Informationen zum Zivildienst gibt es auf der Homepage der Zivildienstserviceagentur.

Was wir unseren Zivildienern bieten

Mitarbeit in einer sozialen Organisation
Unsere Zivildiener erhalten einen Einblick in die unterschiedlichen Arbeitsbereiche der größten Aids Hilfe Österreichs

Schlüsselqualifikationen fürs Berufsleben
Bei uns ist Teamarbeit gefordert und Teamfähigkeit wird gefördert! Als Zivildiener kann man wichtige Arbeitserfahrungen sammeln und seine Fähigkeiten und Ideen auf unterschiedliche Weise einbringen.

Faire und gute Arbeitsbedingungen
Bei uns gibt es keine Nachtdienste! Wochenenddienste sind nur für wenige Veranstaltungen im Jahr üblich (z.B.: Regenbogenparade, Donauinselfest, Afrika Tage etc.). Überstunden werden bei uns 1:1 in Form von Zeitausgleich abgegolten!

Wo unsere Zivildiener zum Einsatz kommen

Abteilung Test und Beratung: 2 Zivildiener

• Unterstützung der Empfangsleiterin
• Administrative Tätigkeiten (telefonische und persönliche Terminvereinbarung, Befundverwaltung, Materialverwaltung, Dokumentation, Kopierarbeiten)
• Empfangstätigkeiten innerhalb der Test und Beratungszeit (u.A. Anmeldung von TestklientInnen)
• Botendienste und -fahrten, Transporte
• Dienst im Infoshop des Aids Hilfe Hauses

Betreuungsabteilung: 2 Zivildiener

• Unterstützung der Köchin bei der Zubereitung der Menüs im Tageszentrum/Café
• Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten im Tageszentrum und in der Küche
• Erledigung von Einkäufen
• Botendienste und -fahrten, Transporte
• Unterstützung der BetreuerInnen bei Veranstaltungen des Aktiv- und Tageszentrums
• Administrative Tätigkeiten (Kopierarbeiten, Datenerfassung, Statistik, usw.)

Präventionsabteilung: 1 Zivildiener

• Veranstaltungslogistik (Bestuhlung, Präsentationstechnik, Informationsmaterial vorbereiten, Verpflegung bereit stellen)
• Einkäufe für Seminarbetrieb, Transporte
• Hausführungen
• Dienst im Infoshop des Aids Hilfe Hauses
• Infostandbetreuung sowie Auf- und Abbau, Materialtransporte
• Telefondienst
• Bürotätigkeiten (Kopieren, Sortieren, Posteingang und -ausgang, Anfertigung von Kondombriefchen usw.)
• Datenaufbereitung für statistische Erfassung
• Reinigungs- und Instandhaltungsaufgaben in Präventionsabteilung (Seminarräume, Sekretariat, Präventionslager, Teeküche, Dachterrasse)
• Logistische und administrative Unterstützung bei jährlichen Veranstaltungen der Aids Hilfe Wien (Regenbogenparade, Europäische HIV/Hepatitis Testwoche, Wiener Aids Tag usw.)

Geschäftsführung: 2 Zivildiener

• Administrative Aufgaben (z.B. Postversand, Kopierarbeiten, usw.)
• Handwerksarbeiten sowie Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten im Haus
• Telefondienst
• Botendienste und -fahrten, Transporte
• Dienst im Infoshop des Aids Hilfe Hauses

Die Zivildiener aller Abteilungen werden bei Hausführungen sowie bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen eingesetzt.

Was wir von unseren Zivildienern erwarten

Die Dienstzeiten der Zivildiener sind unterschiedlich, alle Zivildiener müssen jedoch auch mit Diensten bis 20.00 beziehungsweise 22.00 Uhr rechnen. Gelegentlich und nur nach vorheriger Vereinbarung sind auch Wochenenddienste vorgesehen.

Kommunikative Fähigkeiten, freundliches Auftreten, Eigenständigkeit und Interesse am Thema HIV/AIDS werden vorausgesetzt. Als Zivildiener bei der Aids Hilfe Wien sollten Sie keine Berührungsängste gegenüber Menschen mit HIV/AIDS haben. Führerschein B, EDV-Kenntnisse sowie handwerkliches Geschick sind von Vorteil.

Bewerbungen inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf mit Foto bitte per Mail an Frau Manuela Augustin unter Augustin@aids-hilfe-wien.at.

Aktuelle offene Stellen

Juli 2018: 1 offene Stelle – Geschäftsführung
Oktober 2018: 1 offene Stelle – Betreuungsabteilung
November 2018: 1 offene Stelle – Geschäftsführung